Kulturwochenende Crailsheim

„verWeil halt!“ ist in diesem Jahr das Motto des Kulturwochenende Crailsheim vom 19. bis Sonntag, 22. Juli 2018
Mehr Infos hier --->>

Afrika_Karibik_Fest Wassertrüdingen

Dieses Jahr wird das Afrika Karibik Fest Wassertrüdingen von Freitag, 19. bis Sonntag, 22. Juli 2018 stattfinden. Zur zwölften Auflage des Festivals werden wieder hochkarätige Musikgruppen erwartet. Es wieder ein buntes Programm aus Musik, Kultur und Kunst geben. Mehr Infos hier --->>

Grenzkunst_Live_In_Concert Rothenburg

Am 9. Juni 2018 21:30 in der St.-Jakobs-Kirche Rothenburg trifft Grenzkunst Chöre, Orchester und einige der besten Musiker der Stadt.
Und entführt euch einmal mehr in eine alltagsferne Welt! Neben einem einzigartig illuminierten Kirchenschiff gibt's die epischen Melodien aus "Der Herr Der Ringe", dem "Hobbit" oder "StarWars" auf die Ohren.
Mehr Info hier --->>

30.Afrikafestival Würzburg

Vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 findet in Würzburg das 30. Internationale Afrikafestival statt. Es ist das größte Festival afrikanischer Musik und Kultur in Europa. Viele Künstler aus dem afrikanischen Kontinent spielen traditionelle aber auch moderne Musik. Der Basar mit afrikanischen Instrumenten und Kunsthandwerk ist immer schon einen Besuch wert.
Zum Programm gehts hier --->>

still-got-the-blues Spitalkeller Aub

Die Kulturinsel Aub im südlichen Landkreis Würzburg ist um eine weitere Attraktion innerhalb der Musikszene reicher! Die neue Konzertreihe "Still got the Blues" im Spitalkeller Aub schließt die bisherige Lücke mit Blues, Rock und Folkmusic.
Zum Programm --->>

Jazz_&_Blues_Open Wendelstein 2018

Wendelstein steht in den Startlöchern um das 25jährige Jubiläum des Jazz & Blues Open zu feiern!
Das Festival läuft dieses Jahr vom 27.04. bis 02.05.2018.

Mehr Info hier --->>

Sundowner_Festival_2018 in Rothenburg

Willkommen zum Sundowner-Festival am 6. & 7. April 2018 im Wildbad Rothenburg o.T.
Zwei Tage lang frei sein. Zwei Tage lang den Alltag vergessen. Zwei Tage lang tanzen, tanzen, tanzen.
Elektronische Musik vom Feinsten in einer einzigartigen Location wird sicher wieder zu einem einzigartigen Festival.

Mehr Infos hier --->>

The_Rad_Trads in Schwäbisch Hall

Es sieht aus wie Swing, fühlt sich an wie Punk, besitzt die Attitüde von Indie-Rock und treibt wie Soul und Funk: Mit den Rad Trads ist am Freitag, 23. März, eine hochgehandelte Band aus New York/USA im Anlagencafé Schwäbisch Hall zu Gast.

Jazz_Art_Festival in Schwäbisch Hall

Das 12. Internationale JazzArtFestival Schwäbisch Hall findet vom 14. bis 18. März 2018 statt. Das Internationale JazzArtFestival bringt in neun Konzerten rund 25 Musikerinnen und Musiker der Jazzszene aus der ganzen Welt.
Die  Veranstalter Jazzclub, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Hall präsentieren wieder eine aufregende Mischung in familiärem Rahmen in der Hospitalkirche und in der Kunsthalle Würth.

Foto: JazzArtFestival - Kumpf
mehr Infos hier --->>

Klezmer_Festival Fürth

Vom 09. - 18. März 2018 findet das 16. Internationale Klezmer Festival Fürth statt, das in der 10tägigen Ausgabe alle zwei Jahre stattfindet. Das Klezmer Festival Fürth ist genau der richtige Ort um zu zeigen, dass jüdische Kultur und Musik im Hier und Jetzt, in Deutschland und anderswo, lebendig und innovativ ist und dass sie zu uns gehört.
Mehr Infos hier --->>

Pannón_Melankólikusok in Ansbach

20:00 im Kunsthaus Reitbahn3 Ansbach. Pannón Melankólikusok ist ein transnationales europäisches Musikprojekt. Gesang in ungarischer Sprache verbindet sich mit akustischen und elektronischen Klängen zu einer außergewöhnlichen, stilistisch vielseitigen Mélange. Pannón Melankólikusok sind die Würzburger Sängerin Christina Domene und der Wiener Tonmeister und Multiinstrumentalist Robert Hofmann. Pannón Melankólikusok verweigern sich konsequent dem Mainstream und fordern zum genauen Zuhören heraus.
Mehr Infos hier --->> und hier --->>

Vano_Bamberger_Band im Kult Niederstetten

Vano Bamberger & Band am 22.02.2018 20:00 im Kult Niederstetten. Gemeinsam versprühen die Swing-Musiker ein musikalisches Feuerwerk, von dem eine erregende Faszination ausgeht, der man sich nicht entziehen kann. Dabei ist der Einfluss von Django Reinhardt allgegenwärtig.       Mehr info hier --->>

Dieter_Köhnlein im Kunsthaus Reitbahn3 Ansbach

Dieter Köhnlein am 20:00 im Kunsthaus Reitbahn3 in Ansbach "Musikalische Erzählkunst, die Balsam für die Seele ist“ nennt Ferdinand Dupuis-Panther im belgischen Magazin Jazz’halo Köhnleins aktuelle CD „Ballads from the Basement“. In seiner bereits sechsten Piano-Solo-Produktion widmet sich der Pianist und Komponist ausschließlich der Ballade. Auf der CD finden sich reichlich schöne Klänge – doch wer Dieter Köhnlein kennt, weiß, dass dieser nie in purem Schönklang schwelgt. So werden beim Konzert in der Reitbahn auch wieder seine beiden anderen Vorlieben Powerplay und freie Improvisation zu erleben sein.
Mehr Info hier --->>

Jilman_Zilman im Jazzkeller Dinkelsbühl

Am Freitag 26. 01. 2018 21:00 im Jazzkeller Dinkelsbühl. Wo schnelle Bebop-Lines, an Orient, Balkan und Klezmer erinnernde Melodien und Rhythmen, sowie Freejazz-Elemente sich die Hände reichen, ist Jilman Zilman zu Hause. Tilman Herpichböhm, Arrangeur und Komponist in in nahezu allen musikalischen Genres anzutreffen, arbeitet auch als Schlagzeuglehrer und Bandcoach und ist Dozent an der Universität Augsburg und der Hochschule für Musik Nürnberg. Er komponiert und arrangiert unter anderem für sein Jazz-Quartett „Jilman Zilman“, das Nürnberger Musikerkonglomerat „Metropolmusik“ und für Augsburgs Vorzeige-Poporchester „Puppet on a String“.
Mehr Infos hier --->> und Video --->>

Sebastian_Gramss_&_Joëlle_Léandre W71 Weikersheim

Am 20. Januar 2018 20.30 Uhr im Club W71 in Weikersheim Konzert mit Sebastian Gramss & Joëlle Léandre - Double the Double Bass. Zwei Ausnahmekönner auf dem solistisch wie akustisch wohl schwierigsten Instrument des Jazz, dem Kontrabass, treffen improvisierend aufeinander. Léandre hat mit vielen Musikern improvisierter Musik gespielt, darunter Peter Kowald, Anthony Braxton, Irène Schweizer, Jon Rose, Lauren Newton und Fred Frith. Sebastian Gramss ist Komponist von Jazz und zeitgenössischer Musik, hat für Film und Theater, u.a. für Pina Bausch und für das Ensemble Moderne komponiert.
Mehr infos hier --->>

Ignatz_Netzer_Blueskonzert Niederstetten

Konzert mit Ignaz Netzer & Werner Acker am Samstag, 6. Januar 2018, 20.00 Uhr; KULT Niederstetten.
Ignaz Netzer, der Gewinner des German Blues Award 2015 ist mit seiner authentischen und mitreißenden Art, verschiedene Spielarten des Blues zu spielen und zu präsentieren, eine echte Größe in der Musikszene geworden.
Werner Acker ist Dozent an der Musikhochschule Stuttgart für Gitarre im Bereich Jazz und Pop. Er spielt auf großen Bühnen, so mit Helen Schneider, Wolfgang Dauner, der SWR Bigband, oder auf Theaterbühnen z.B. mit Ute Lemper.

Mehr Infos hier --->>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info